schließen

Hauptstraße 28, 79689 Maulburg

+49 76 22/39 93 0

Mo - Fr: 10:00 bis 19:00 Uhr
Sa: 09.00 bis 18:00 Uhr
   

jalis

Nur Schweben ist schöner.
Oder mit einem Luftkissenboot fliegen.

Wonach sehnt sich der Kopf, wenn er schwer und müde ist? Nach einem sanften Ruhekissen! Mit jalis präsentieren wir ein besonders gemütliches Exemplar, welches die Liege-Vorteile eines Boxspring-Bettes mit erstklassigem interlübke-Design vereint.

izzy

Ein Bett, das auch mit offenen Augen bereits ein Genuss ist.

Schön, wenn ein Möbelstück sich über den eigentlichen Nutzen hinaus nützlich macht. Noch schöner, wenn man ihm das nicht auf den ersten Blick ansieht.

Um ein gut durchdachtes Bett zu bauen, sollte man gut über Schlaf nachdenken. Das Ergebnis sieht aus wie izzy: ein Bettsystem auf einem selbsttragenden Chassis, welches alle marktgängigen einliegenden Liegesysteme aufnimmt. Erhältlich in unterschiedlichen Höhen und Materialstärken, mit oder ohne Stauraum am Fußende. Hintergrundbeleuchtung ja oder nein, Kabelmanagement ja oder nein, abnehmbare Kopfteilpolsterung ja oder nein, schwebend, auf Füßen oder mit Sockel, mit oder ohne Ansetztisch, der nach Bedarf zu Diensten steht oder eben nicht. Oder auch mit Klappen, die ruhestiftende Ordnung ganz einfach machen. izzy bietet eine traumhafte Vielfalt.

Aufklappbar - die Fußteilbox

Die moderne Interpretation der Polsterbank: Dafür laufen die Bettseiten fugenlos bis zur Vorderkante der Fußteilbox durch. Für eine ebenfalls fugenlose Frontoptik sorgt die L-förmig gearbeitete Klappe, die dank der zurückgesetzten Füße leicht und schwebend erscheint. Und die Fußteilbox ist nicht nur ideal zum bequemen Anziehen von Socken und Schuhen im Sitzen, sondern bietet bei 25 und 30 cm hohen Bettseiten auch Platz für Decken, zusätzliche Kissen und vieles mehr.

Clever - die Kopfteilbox

Ob mit oder ohne atmosphärische LED-Beleuchtung, kein herunterhängendes Kabel stört, weder optisch noch beim Staubsaugen. Und mit nur 16 cm Tiefe nimmt die Kopfteilbox für das Kabelmanagement erstaunlich wenig Platz in Anspruch. Seitliche Bürsten halten die Ladekabel für Tablet und Co. in Position, so dass die Geräte jederzeit schnell angeschlossen werden können.

.

 

 

 

collect

Die eleganteste Verbindung von Stil und Stauraum – Wer großzügig wohnt und sich gern mit schönen Dingen umgibt, braucht Möbel, die mehr können, als nur gut auszusehen. Zum Beispiel einen Schrank für die Kleidung, eine Garderobe für die Gäste, eine Vitrine fürs Geschirr und einen Wohnzimmerschrank für alles Gute und Schöne. Im Idealfall also ein Möbelsystem, das alles in einem ist.

collect darf gleich in doppelter Hinsicht als Raumwunder gelten: Mit flexiblen Elementen und Maßen fügt sich collect wunderbar in jeden Raum ein. Wandpaneele erlauben ein flexibles Planen und ständiges Umgestalten. Gleichzeitig schafft collect im Inneren, durch mehr als 50 flexibel zusammenstellbare Inneneinteilungen, jede Menge Platz für Mäntel, Schals und Schuhe, Kleidung und Krimskrams.