schließen

Hauptstraße 28, 79689 Maulburg

+49 76 22/39 93 0

Mo - Fr: 10:00 bis 19:00 Uhr
Sa: 09.00 bis 18:00 Uhr
   

Farbtrends 2022

RAL COLOUR FEELING 2022+                      

Farbtrends 2022

RAL COLOUR FEELING 2022+                      

Farbtrends 2022

RAL COLOUR FEELING 2022+                      

Farbtrends 2022

RAL COLOUR FEELING 2022+                      

Farbtrends 2022

RAL COLOUR FEELING 2022+                      

Farbtrends 2022

RAL COLOUR FEELING 2022+                      

Farbtrends 2022

RAL COLOUR FEELING 2022+                      

Farbtrends 2022

RAL COLOUR FEELING 2022+                      

Farbtrends 2022

Ral Farben RELATE + SUPPORT Trendfarben und Farbkombinationen

In einer Gesellschaft, die vor wichtigen Entscheidungen für Klima- und Umweltschutz steht, bleiben natürlich wirkende Töne wichtig. Sie werden ergänzt durch entschiedene Akzente, die uns anregen. Gemeinsam ergibt sich eine Symbiose, die den Zeitgeist ausdrückt: Ein steigendes Interesse für individuelle und kollektive ganzheitliche Gesundheit unter Einbezug lokaler und kultureller Besonderheiten, verbunden mit den besten technischen Innovationen.

Höhere Erwartungen an nachhaltige Praktiken beeinflussen auch die globalen Farbpräferenzen. An ungebleichte Materialien und sanfte Naturfarben erinnernde Töne gewinnen an Bedeutung. Sie bieten mehr Diversität und Flexibilität als unchromatisches Grau, Schwarz oder reines Weiß. Energiereiche Kontrastfarben schaffen weitere Ausdrucks- und Anpassungsmöglichkeiten.

Alle Töne der Farbpalette sind frei miteinander kombinierbar. Als Entscheidungshilfe bieten wir funktionale und zurückhaltende sowie kontrastreichere auffällige Farbprofile an.

Die Farben wirken mit matten Oberflächen zurückhaltender. Steigern Sie Akzente mit höheren Glanzgraden. Die intensiveren Nuancen eignen sich auch bestens in Verbindung mit Transparenzen.

Im Sinne eines holistischen Ansatzes bewegt sich das Farbspektrum bewusst zwischen erdenden und dynamischen Nuancen. Recherchen, Analysen und Synthesen zeigen eine weitere Entwicklung Richtung wärmerer Nuancen auf, welche durch kühlere Töne ausbalanciert werden. Die resultierende Farbpalette ermöglicht stimmige komplementäre Kompositionen sowie zeitgemäße Ton-in-Ton Gestaltungen. Welche Verbindungen passen zu Ihrem nächsten Projekt?