schließen

Hauptstraße 28, 79689 Maulburg

+49 76 22/39 93 0

Mo - Fr: 10:00 bis 19:00 Uhr
Sa: 09.00 bis 18:00 Uhr
   
Scholtissek Ausstellung in Maulburg

Massivholzmöbel
von Scholtissek

 

Wir präsentierten Ihnen vom 02.11.2021 – 26.02.2022 den Spezialisten für Massivholzmöbel: den Naturmöbel-Hersteller Scholtissek. Seit vielen Jahren zeigt sich die intensive Zusammenarbeit zwischen Scholtissek und Einrichten Schweigert in regelmäßigen Sonderausstellungen auf großflächigen Ausstellungsflächen, diesmal bis Ende Februar 2022.

Die Philosophie dieser Holzmöbel-Manufaktur ist eine Symbiose von Natur und Mensch gepaart mit Made in Germany. Edelhölzer und Naturbelassenheit kennzeichnen die einzigartige Masernbildung, wodurch jedes Möbelstück zu einem Unikat wird. Das Design der Möbel steht für moderne Schlichtheit und das Herausarbeiten der Naturschönheiten. Alle Kollektionen werden deutschlandweit und über dessen Grenzen hinaus ausschließlich über den qualifizierten Möbelfachhandel vertrieben.

Hölzer wie Maserahorn, unverleimte Eichenbohlen, außergewöhnlich gemaserte Nussbaumplatten oder Auszugstische mit einer aufwendigen und ausgefallenen Verlängerungstechnik stehen im Mittelpunkt dieser Sonderausstellung exklusiv bei uns in Maulburg.

Tisch Fira Scholtissek Ausstellung in Maulburg

Tisch Fira

Unser besonders beliebtes Modell, der Esstisch FIRA, fügt sich mit seinem organisch geformten, handwerklich gearbeiteten Gestell zeitlos und dezent-elegant in jedes moderne Ambiente ein. Er lässt sich optional einhändig ausziehen und mit einer passenden Bank sowie den Stühlen FIRA oder Step kombinieren.

Neuheit

Tisch FIRA ALU

der Esstisch FIRA ALU, fügt sich mit seinem organisch geformten, handwerklich gearbeiteten Aluminium-Gestell zeitlos und dezent-elegant in jedes moderne Ambiente ein.

Tisch Fira Alu Scholtissek Ausstellung in Maulburg

Anrichte
und Geschirrschrank FIRA

Geschierschrank Fira Tisch Fira Alu Scholtissek Ausstellung in Maulburg

Die eleganten Korpusmöbel „FIRA“ kommen mit den gleichen Attributen wie der Esstisch daher. Weich und übergangslos geschliffene Verbindungsdetails im Sockel und kleine aber feine Rundungen im Korpus und den Fronten unterstreichen die neue Formensprache der Wohnlichkeit. Die aufwendig gearbeiteten Details betonen die hochwertige Verarbeitung und verhelfen dem neuen Korpusmöbelprogramm zu einem eleganten und klassisch-modernen Auftritt.

Die Kombination aus hinterlackierten Glaselementen und Massivholz in den Fronten, die sich perfekt in die Rundungen des Korpus einpassen, schaffen ein elegantes und zeitloses Möbel.

Draht-Hocker STATIQUE

Beim Drahthocker Statique wird die Platte entweder aus Astnuss oder aus knorriger Eiche hergestellt. Das dekorative Drahtgestell, das dem Hocker eine interessante Optik und gleichzeitig Leichtigkeit verleiht, besteht aus gebürstetem Eisen.

Scholtissek Ausstellung in Maulburg

Scholtissek-Massivholzmöbel werden in Manufaktur-Qualität ausschließlich in Deutschland produziert.

Stuhl Step Scholtissek Ausstellung in Maulburg

Stuhl STEP

Das Stuhlmodell STEP steht für höchstbequemen Sitzkomfort und zeichnet sich durch die expressive, großzügig und leger gepolsterte Sitzschale in Kombination mit einem filigranen, pulverbeschichteten Stahlgestell aus. Der eigenen Kreativität sind in der Auswahl der vielfältigen Stoff- und Lederfarben keine Grenzen gesetzt.

Lederbezüge in vielen verschiedenen Farben möglich.

Bett Fira

Das Bett Fira fügt sich mit seinem organisch geformten, handwerklich gearbeiteten Gestell zeitlos und dezent-elegant in jedes moderne Ambiente ein. Fein geschliffene Übergänge von Bettfuß zum aufwendig geformten und profilierten Rahmen, verweisen auf die Fertigung in Manufakturqualität. Mit dem Bett Fira, ergänzt durch passende Kastenmöbel und Beistelltische ,erhält die in der Speise- und Wohnzimmerkollektion etablierte organische Formensprache Einzug in den Schlafbereich.

Das Bett kann in Größe, Holzart und Polsterung des Kopfteils nach Kundenwunsch konfiguriert werden.

Bett Fira Scholtissek Ausstellung in Maulburg

Exclusiv in Maulburg
– Systemkleiderschrank FARN

der in Endlosbauweise erweiterbarer Kleiderschrank Farn ist ein zeitloses, hochwertiges Möbel für den Schlafbereich und im täglichen Handling eine wahre Freude. Die Ausstattung ist mit Einlegeböden, Schubkasteneinsätzen, Kleiderstangen, Kleiderlift und Beleuchtung individuell konfigurierbar – ebenso wie die Gestaltung der hinterlackierten Fronten. Korpen können in jeder Holzart gefertigt werden und auch die Lackierung der Fronten ist in jedem gewünschten Farbton möglich.

Systemschrank Farn Scholtissek Ausstellung in Maulburg

Alleskönner

Die neue Variante der Kastenmöbelserie.
Hier scheint der Name Programm.

Alleskoenner Scholtissek Ausstellung in Maulburg

 

Scholtissek präsentiert die neue Variante der Kastenmöbelserie "Alleskönner".
Die kleinen Schränke lassen sich im äußeren Erscheinungsbild und in der Innenausstattung komplett frei für den Kunden konfigurieren. Materialien wie Holz, hinterlackiertes Glas, Keramik, Schiefer oder Leder und Inneneinteilungen wie die Bar-, oder Büroeinteilung machen den Alleskönner überall einsetzbar. Egal ob Diele, Ess-, Wohn- oder Schlafzimmer, Flur oder Badezimmer. Überall findet der kleine Allrounder seinen speziellen Platz.

 

Alleskoenner Scholtissek Ausstellung in Maulburg

Edelholz Unikat

Kompositionen der Natur

Tische sind die Kernkompetenz von Scholtissek. Jeder Massivholztisch von Scholtissek ist ein unverwechselbares Unikat - das Maserbild der Tischplatte eine Komposition der Natur. Durch das minimalistische Design wird die Tischplatte zum Ereignis. Mit Liebe zum Detail stellen wir derzeit aus 12 verschiedenen Edelhölzern und in meisterlicher, deutscher Handwerkskunst etwa 35 einzigartige Modelle her.

 scholtissek-sri

.

SR I

Einen imposanten Auftritt legt der Tisch SR I mit seinen diagonal unter der Platte stehenden, angeschnittenen Stollen hin. Das solitäre Maserbild der Massivholz-Platte unterstreicht den Unikat-Charakter des Tisches.

Tisch Maurus Scholtissek Ausstellung in Maulburg

Maurus

Der Esstisch Maurus besticht auf den ersten Blick durch seine skulpturale Wirkung. Dieser hat eine betont monolithische und zargenfreie Anmutung, um besonders an großen Tafeln mehr Beinfreiheit zu schaffen.
Die Zarge wird zum Teil der Tischplatte. In Kombination mit der Synchronauszugstechnik und deren Gestaltungs-
vielfalt in Größe, Holzart und Oberfläche, wird der Tisch Marus sprichwörtlich zum Mittelpunkt jeden Raumes.