Soma Meisterstücke

Kettnaker

Die Möbelmanufaktur Kettnaker feiert das 150-jährige Jubiläum ihrer Gründung mit einem außergewöhnlichen Designmöbel. Als Hommage an die eigene Geschichte hat Kettnaker zum Jubiläum das limitierte MEISTERSTÜCK 150 entwickelt. Das exklusive Möbel ist entweder als Kommode oder Sideboard verfügbar. Anspruchsvollste Handwerkskunst und Hightech bilden eine einzigartige Symbiose. Tradition trifft hier auf Moderne. Mit dem exklusiven Möbel beweist Kettnaker erneut seine Expertise in puristischer Ästhetik. Alle Fertigungsschritte von Design über Entwicklung bis hin zur Produktion sind 100 Prozent „Made in Germany“.
Jetzt Kontakt aufnehmen: +++ Hier Klicken +++

Exklusive Möbel in drei Modellvarianten und verschiedenen Ausführungen

Das Designmöbel MEISTERSTÜCK 150 wird in mehreren Modellvarianten in verschiedenen Ausführungen angeboten. Zwei Sideboards und eine Kommode sind in einer Auflage von 150 Stück erhältlich. Eigens für das hochwertige Möbel entwickelte Kettnaker exklusive Oberflächen: Intarsienfurnier, Palladium und Fenix mit 3D-Laserfront. Die herausragenden Techniken und Materialien verleihen den Designmöbeln ihren besonderen Charakter. Was alle Ausführungen eint, ist die Produktionsweise, die höchste Präzision verlangt: Die nur 6 mm dünnen Fronten sind mit CNC-Technik passgenau bearbeitet. An den Kanten sind die Fronten so verjüngt, dass nahezu keine Materialstärke mehr sichtbar ist. Für Kontur sorgt eine umlaufende schwarze Schattenfuge an der Korpuskante.

MEISTERSTÜCK 150: Modernes Möbeldesign vereint Handwerkskunst mit High-Tech 

„Zur Feier unseres Jubiläums wollten wir etwas Einmaliges kreieren. Wir haben uns für ein Designmöbel entschieden, das unsere Handschrift trägt. Bei jedem MEISTERSTÜCK 150 kommt hochmaschinelle Technik zum Einsatz. Die handwerkliche Herausforderung, die diesen exklusiven Möbel bieten, kann nur mit langjährigem Knowhow bewältigt werden. Die Außenhaut muss von Hand justiert und angebracht werden, damit die Fugenbilder wie gewünscht verlaufen,“ erläutert Wolfgang Kettnaker, geschäftsführender Gesellschafter der Kettnaker Möbelmanufaktur. So wird jede der modernen Kommoden und Sideboards von einem Meister des Unternehmens persönlich gefertigt.

 +++ Hier Klicken +++